Pfarrmitteilungen

ältere Mitteilungen weiter unten

Pfarrmitteilungen

St. Georg aktuell vom 15.12.

Die Saerbecker Tafel und die Kleiderstube
sind am Donnerstag, 28. Dezember und 4. Januar 2017 von 15 Uhr bis 17 Uhr im Caritas Sozialzentrum Saerbeck, Marktstraße 3 geöffnet.

Der Priester-Krankennotdienst
ist für dringende Fälle zentral geregelt - Tel. 02572/96033960.  Rufbereitschaft  hat für Saerbeck und Emsdetten.
in der Woche vom 22. bis 29. Dezember: Kaplan Konuran und
in der Woche vom 29. Dezember bis 5. Januar: Tel. 02572/96033960.

Die Messdienerleiterrunde
lädt alle Kinder bis einschließlich 4. Schuljahr ein zur Aktion „Wir warten auf’s Christkind“ am Heiligabend von 10 Uhr bis 13 Uhr im Pfarrheim.

Die PfarrCaritas und das Deutsche Rote Kreuz
laden Alleinstehende aus unserer Pfarrgemeinde zum Weihnachtsgottesdienst und zur anschließenden Weihnachtsfeier mit den Bewohnern des Seniorenzentrums am Heiligabend um 15 Uhr ins Haus am See ein. Ein Fahrdienst wird nach Bedarf angeboten. Um planen zu können, melden Sie sich bitte an bei Frau Reni Dütsch, Emsdettener Straße - Tel. 1243.

Die Kollekten in den Eucharistiefeiern sind bestimmt:
- Heiligabend und am 1. Weihnachtstag für das bischöfliche Hilfswerk ADVENIAT, für die diesjährige Weihnachtsaktion zum Thema: „Faire Arbeit. Würde. Helfen.“
Dazu schreibt Bischof Dr. Felix Genn: „Liebe Schwestern und Brüder, in Lateinamerika und in der Karibik wird vielen Menschen, besonders Frauen, ein menschenwürdiges Leben und Arbeiten verwehrt. Als Tagelöhner, Hausbedienstete oder Straßenhändlerinnen müssen sie oft unter schwersten Bedingungen für das Familieneinkommen sorgen. Zum nötigsten reicht es häufig dennoch nicht; vielfach müssen die Kinder mitarbeiten. Dieser Zustand ist ungerecht und unhaltbar.
Als Christen wissen wir, dass es zur Botschaft der Bibel und zum Auftrag der Kirche gehört, für die Armen und Entrechteten einzutreten. Dazu zählen auch menschenwürdige Arbeitsbedingungen und gerechte Entlohnung einzufordern. Der Jakobusbrief im Neuen Testament findet deutliche Worte: „Der Lohn der Arbeiter,… den ihr ihnen vorenthalten habt, schreit zum Himmel“ Jak 5,4a.
Die diesjährige ADVENIAT-Aktion macht mit ihrem Motto „Faire Arbeit. Würde. Helfen.“ aufmerksam auf die himmelschreiende Ungerechtigkeit dieser Menschen.
Mit unserer Spende zeigen wir unsre Solidarität, besonders mit den Armen und Entrechteten. Bleiben wir mit ihnen auch im Gebet verbunden.“
Gern können Sie Ihre Gabe auch im Pfarrbüro abgeben oder überweisen auf das Konto der Kath. Kirchengemeinde St. Georg IBAN DE12 4006 9362 0021 5028 00 – Stichwort: „Adveniat 2017“.
- am 2. Weihnachtstag für die weihnachtliche Gestaltung unserer Pfarrkirche;
- zu Silvester und Neujahr für Heizkosten in der Pfarrkirche.

Aktion Friedenslicht aus Betlehem 2017
unter dem Leitwort „Auf dem Weg zum Frieden“
Das Licht, das in der Geburtsgrotte Jesu entzündet und in Wien an Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa und darüber hinaus weitergereicht wird, ist längst zu einem besonderen Symbol der Nähe Gottes und seiner Zuwendung zu uns geworden.
Auch in diesem Jahr waren unsere St. Georg-Pfadfinderinnen und Pfadfinder bei der zentralen Aussendungsfeier für das Bistum Münster im St.-Paulus-Dom dabei und tragen es in unsere St.-Georg-Gemeinde.
Das Friedenslicht aus Betlehem wird im Vorabendgottesdienst zum 4. Adventssonntag, 23. Dezember um 17 Uhr in die Eucharistiefeier getragen und während der Weihnachtstage an der Krippe in einer Laterne brennen. Gern können Sie davon eigene Kerzen entzünden und mit nach Hause tragen.

„Kinder helfen Kindern - und ich bin dabei.“
Bitte denken Sie an die Spendenkästchen, die im Kindergarten und in der Grundschule verteilt wurden. Ihre Weihnachtsgabe für Kinder in Not sammeln wir in allen Weihnachtsgottesdiensten ein.

Alle Jahre wieder… - Kinder schmücken einen Weihnachtsbaum in der Kirche
Familien, die an den Weihnachtsgottesdiensten teilnehmen, laden wir ein, mit selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck den Christbaum vor der Sakristei festlich zu schmücken.

„Suche Frieden“
Die Eucharistiefeiern zu Silvester, Sonntag, 31. Dezember um 17 Uhr und am Neujahrstag, Montag, 1. Januar 10 Uhr werden zum neuen Jahresthema unserer Gemeinde 2018: „Suche Frieden.“ gestaltet.

Die Mitglieder der Altengemeinschaft
treffen sich zum monatlichen Gottesdienst am Mittwoch, 3. Januar um 14.30 Uhr mit anschließendem Kaffeetrinken im Pfarrheim. Beim Altennachmittag im Pfarrheim verteilen Sternsinger Segenszeichen für Häuser und Wohnungen und sammeln für Kinderhilfsprojekte.

Taufgespräch
für Eltern, deren Kinder im Januar getauft werden, ist am Donnerstag, 4. Januar um 19.45 Uhr im Pfarrhaus.

Gott hat in Jesus Christus ein Herz für uns Menschen -
das feiern wir in jeder Eucharistiefeier – besonders Monat für Monat zum Herz-Jesu-Freitag. Herzliche Einladung zur Stillen Eucharistischen Anbetung am Donnerstag, 4. Januar um 18.30 Uhr und zur anschließenden Eucharistiefeier um 19 Uhr in der Pfarrkirche.

Die Kath. Frauengemeinschaft
lädt ein zum DekanatsFriedensgebet zum Thema: „Friede auf Erden“ am Freitag, 5. Januar um 15 Uhr in der St. Georg-Pfarrkirche mit anschließendem Kaffeetrinken im Pfarrheim.

Sternsinger 2018 unter dem Leitwort „Gemeinsam gegen Kinderarbeit“
Kinder und Jugendliche aus unserer Gemeinde werden am Samstag, 6. Januar als Sternsinger wieder von Haus zu Haus gehen. Sie tragen Gottes Segen zu den Menschen in unserem Dorf und in den Bauernschaften und sammeln Spenden für Kinderhilfsprojekte in Indien. Wir danken allen Gemeindemitgliedern für eine freundliche Aufnahme unserer Sternsinger und bitten um eine großherzige Geldspende für die Kinderhilfsprojekte. -
Alle, die mitmachen, treffen sich am Samstag, 6. Januar um 8.30 Uhr zum Ankleiden im Pfarrheim. Der Aussendungsgottesdienst ist um 9 Uhr in der Pfarrkirche. Alle Sternsinger werden in der 17 Uhr Eucharistiefeier mit einziehen, die als Familiengottesdienst gestaltet wird.
Sollte eine Saerbecker Familie nicht von den Sternsingern angetroffen werden, kann ein Segenszeichen gern vom Schriftenstand in der Kirche mitgenommen werden.

Öffnungszeiten der St.-Georg-Pfarrkirche während der Weihnachtszeit
Außerhalb der Gottesdienste gelten für unsere Pfarrkirche folgende Öffnungszeiten:
an Sonn- und Feiertagen von 7.45 Uhr bis 17 Uhr;
an Werktagen: vormittags von 9 Uhr bis 11.30 Uhr und nachmittags von 14 Uhr bis 17 Uhr. Dienstags ist die Kirche geschlossen.
Der Kirchenvorstand bittet alle Gemeindemitglieder, durch ihren Kirchenbesuch in der Weihnachtszeit und ihr Gebet in der Kirche mit dazu beizutragen, unser Gotteshaus vor Vandalismus und Zerstörung zu schützen.

Die Kath. Öffentliche Bücherei macht Weihnachtsferien
In diesem Jahr ist die Bücherei letztmalig Freitag, 22. Dezember von 17 Uhr bis 18 Uhr, im neuen Jahr Mittwoch, 3. Januar 2018 von 15 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Bildkalender der Missionsbenediktiner für das Jahr 2018
mit Bildern und meditativen Texten für jede Woche bietet unser Pfarrbüro zum Preis von 10 € zum Kauf an.

Hauskommunion während der Weihnachtszeit
Alte und kranke Gemeindemitglieder, die nicht mehr an den Gottesdiensten in der Kirche teilnehmen können, haben die Möglichkeit, die Weihnachts-Hauskommunion zu empfangen. Anmeldungen dazu nimmt unser Pfarrbüro - Tel. 93 83 20 - gern entgegen.

Einladung zum Katholikentag
in Münster vom 9. bis 13. Mai 2018 zum Thema: „Suche Frieden“
Ein besonderes Ereignis für unser Bistum. Sie wollen mit dabei sein? Kein Problem.
Tageskarten bietet unsere Pfarrgemeinde zu einem Frühbucherrabatt von 20 € (statt 28 €) im Pfarrbüro, Am Kirchplatz 1 zum Kauf an. In der Tageskarte ist die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach, in und von Münster  enthalten.
Familien- und Dauerkarten können Sie direkt bei der Geschäftsstelle des Katholikentages Münster, Tel. 0251/70377300 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   erwerben.

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am 2. Adventssonntag, 10. Dezember in Höhe von 207 € für die Beleuchtung im Rahmen der Renovierung unserer Pfarrkirche.

St. Georg aktuell vom 8.11.

Die Saerbecker Tafel und die Kleiderstube
sind am Donnerstag, 21. Dezember  von 15 Uhr bis 17 Uhr im Caritas Sozialzentrum Saerbeck, Marktstraße 3 geöffnet.

Der Priester-Krankennotdienst
ist für dringende Fälle zentral geregelt. Rufbereitschaft in der Woche vom 15. bis 22. Dezember hat für Saerbeck und Emsdetten: Kaplan Ramesh - Tel. 02572/96033960.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am 3. Adventssonntag, 17. Dezember ist für die Reparatur des großen Kronleuchters bestimmt.

Herzliche Einladung zum Gemeindefrühstück
am 3. Adventssonntag, 17. Dezember ab 9 Uhr im Pfarrheim. Erwachsene und Jugendliche zahlen 6 €, Grundschulkinder 2 €, Kleinkinder frei.

Aktion Friedenslicht aus Betlehem 2017
unter dem Leitwort „Auf dem Weg zum Frieden“
Auch in diesem Jahr tragen Pfadfinderinnen und Pfadfinder zu Weihnachten das Friedenslicht aus Betlehem in unsere St.-Georg-Gemeinde. Das Licht, das in der Geburtsgrotte Jesu entzündet und in Wien an Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa und darüber hinaus weitergereicht wird, ist längst zu einem besonderen Symbol der Nähe Gottes und seiner Zuwendung zu uns geworden.
In Münster findet die zentrale Aussendungsfeier am 3. Adventssonntag um 17 Uhr im St.-Paulus-Dom statt. Das Friedenslicht aus Betlehem wird im Vorabendgottesdienst zum 4. Adventssonntag, 23. Dezember um 17 Uhr in die Eucharistiefeier getragen und während der Weihnachtstage an der Krippe in einer Laterne brennen. Gern können Sie davon eigene Kerzen entzünden und mit nach Hause tragen.

Die Kolpingsfamilie lädt ein zum lebendigen Adventskalender
und schreibt dazu: „Immer sonntags und mittwochs um 17.30 Uhr in der Adventszeit treffen sich Eltern und Großeltern mit ihren Kindern an verschiedenen Stationen in Saerbeck. Mit Geschichten und Liedern stimmen wir uns gemeinsam auf Weihnachten ein.
- Sonntag, 17. Dezember bei Familie Streyl, Telgenweg 26;
- Mittwoch, 20. Dezember bei Familie Beuning, Holunderbusch 26;
- Samstag, 24. Dezember um 17 Uhr öffnen sich die großen Tore der Kirche zur Eucharistiefeier gestaltet als weihnachtlicher Familiengottesdienst.

Die Caritashelferinnen
treffen sich zum monatlichen Morgengebet und zur Eucharistiefeier am Montag, 18. Dezember um 8.30 Uhr in der Kirche.

Um unsere Pfarrkirche weihnachtlich zu gestalten
ist sie ab Mittwoch, 20. Dezember bis Heiligabend nur zu den Gottesdiensten geöffnet.

Das Blumenteam
trifft sich zur weihnachtlichen Gestaltung am Donnerstag, 21. Dezember um 9 Uhr in der Pfarrkirche.

Taizé-Gebet zum Thema: „Gönn Dir doch mal Zeit zum Zeit haben“
ist am Donnerstag, 21. Dezember um 20.30 Uhr. Herzlich laden wir zur 19 Uhr Eucharistiefeier in der Pfarrkirche und zum Taizè-Gebet im Pfarrheim ein.

Die Kath. Öffentliche Bücherei macht Weihnachtsferien
In diesem Jahr ist die Bücherei letztmalig am 22. Dezember 2017 von 17 Uhr bis 18 Uhr, im neuen Jahr am 03. Januar 2018 von 15 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Die PfarrCaritas und das Deutsche Rote Kreuz
laden Alleinstehende aus unserer Pfarrgemeinde zum Weihnachtsgottesdienst und zur anschließenden Weihnachtsfeier mit den Bewohnern des Seniorenzentrums am Heiligabend um 15 Uhr ins Haus am See ein. Ein Fahrdienst wird nach Bedarf angeboten. Um planen zu können, melden Sie sich bitte an bei Frau Reni Dütsch, Emsdettener Straße - Tel. 1243.

Alle Jahre wieder… - Kinder schmücken einen Weihnachtsbaum in der Kirche
Familien, die an den Weihnachtsgottesdiensten teilnehmen, laden wir ein, mit selbst gebasteltem Christbaumschmuck den Weihnachtsbaum vor der Sakristei festlich zu schmücken.

Adveniat
Für die diesjährige ADVENIAT-Weihnachtsaktion für die Menschen in Lateinamerika zum Thema: „Faire Arbeit. Würde. Helfen.“
liegen Spendentüten in den Kirchenbänken aus.

Anselm Grün und Hans-Jürgen Hufeisen
Das Katholische Bildungswerk Saerbeck und der Arbeitskreis Kunst, Kultur, Kirche
veranstalten am Sonntag, 3. Juni 2018 um 17 Uhr in der St. Georg-Pfarrkirche ein meditatives Konzert „Du bist ein Segen“ mit Amseln Grün – Meditation,  Hans-Jürgen Hufeisen – Blockflöten und Oskar Göpfert –Klavier an. Karten hierfür sind im Vorkauf für 24 € bei buch & mehr sowie im Pfarrbüro erhältlich.
Bildkalender der Missionsbenediktiner für das Jahr 2018
mit Bildern und meditativen Texten für jede Woche bietet unser Pfarrbüro zum Preis von 10 € an. Ein schönes Weihnachtsgeschenk als Begleiter für das neue Jahr.

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am 1. Adventssonntag, 3. Dezember in Höhe von 322 € für die Beleuchtung im Rahmen der Renovierung unserer Pfarrkirche.

St. Georg aktuell vom 1.12.

Die Saerbecker Tafel und die Kleiderstube
sind am Donnerstag, 14. Dezember von 15 Uhr bis 17 Uhr im Caritas Sozialzentrum Saerbeck, Marktstraße 3 geöffnet.

Der Priester-Krankennotdienst
ist für dringende Fälle zentral geregelt. Rufbereitschaft in der Woche vom 8. bis 15. Dezember hat für Saerbeck und Emsdetten: Kaplan Egger aus Emsdetten - Tel. 02572/96033960.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am 2. Adventssonntag, 10. Dezember ist für die Beleuchtung im Rahmen der Renovierung unserer Pfarrkirche bestimmt.

Spendung des Sakramentes der Versöhnung und Versöhnungsgottesdienst im Advent
Den 2. Adventssonntag, 10. Dezember feiern wir in unserer Gemeinde als Tag der Versöhnung. Herzliche Einladung zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung / Beichte von 15 Uhr bis 16 Uhr bei Pfarrer Peter Ceglarek und Kaplan Ramesh Chopparapu.
Der Liturgiekreis lädt ein zur adventlichen Einstimmung am Donnerstag, 14. Dezember um 18.30 Uhr und anschließenden Versöhnungsgottesdienst um 19 Uhr in der Pfarrkirche.

Das Kolpingblasorchester lädt ein zu den Weihnachtskonzerten
am 2. Adventssonntag, 10. Dezember, am Samstag, 16. Dezember und am 3. Adventssonntag, 17.12. in der Bürgerscheune: 15 Uhr Kaffeetrinken, 16 Uhr Konzertbeginn. Karten sind im Vorverkauf bei „buch & mehr“ und bei den Mitgliedern des Blasorchesters erhältlich. Allen Besuchern und Mitwirkenden wünschen wir besinnliche Stunden zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest.

Die Kolpingsfamilie lädt ein zum lebendigen Adventskalender
und schreibt dazu: „Immer sonntags und mittwochs um 17.30 Uhr in der Adventszeit treffen sich Eltern und Großeltern mit ihren Kindern an verschiedenen Stationen in Saerbeck. Mit Geschichten und Liedern stimmen wir uns gemeinsam auf Weihnachten ein.
- Sonntag, 10. Dezember am Heimathaus, Grevener Straße 8;
- Mittwoch, 13. Dezember am Kindergarten St. Marien, Teigelkamp 7;
- Sonntag, 17. Dezember bei Familie Streyl, Telgenweg 26;
- Mittwoch, 20. Dezember bei Familie Beuning, Holunderbusch 26;
- Samstag, 24. Dezember um 17 Uhr öffnen sich die großen Tore der Pfarrkirche zur Eucharistiefeier gestaltet als weihnachtlicher Familiengottesdienst.

Hilfsprojekte in Indien – Danke! – Info-Abend
Zu einem Dankeschön- und Informationsabend zu seinen Hilfsprojekten in Indien lädt Kaplan Ramesh alle Spender und Spenderinnen sowie interessierte Gemeindemitglieder am Mittwoch, 13. Dezember um 19.30 Uhr ins Pfarrheim ein. Er möchte sich herzlich für die Spenden dieses Jahres in Höhe von 31.089. € bedanken und über seine Hilfsprojekte berichten.

Das Krippenteam
trifft sich zum Aufbau der weihnachtlichen Gestaltung am Samstag, 16. Dezember um 8 Uhr in der Pfarrkirche.

Die PfarrCaritas und das Deutsche Rote Kreuz
laden Alleinstehende aus unserer Pfarrgemeinde zum Weihnachtsgottesdienst und zur anschließenden Weihnachtsfeier mit den Bewohnern des Seniorenzentrums am Heiligabend, 24.12. um 15 Uhr ins Haus am See ein. Ein Fahrdienst wird nach Bedarf angeboten. Um planen zu können melden Sie sich bitte an bei Frau Reni Dütsch, Emsdettener Straße - Tel. 1243.

Die Messdienerleiterrunde
lädt alle Kinder bis einschließlich 4. Schuljahr zur Aktion „Wir warten auf’s Christkind“  Heiligabend von 10 Uhr bis 13 Uhr ins Pfarrheim ein und schreibt dazu: „Du weißt nicht, was du am Heiligen Abend machen sollst? Dann komm zu uns! Auf dich warten Spiele, Leckereien und ganz viel weihnachtlicher Spass. Du kannst bei uns basteln, kickern, an Wettbewerben teilnehmen, singen und vieles mehr. Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Sonntag, 10. Dezember Anmeldegegebühr von 3 € bitte am Aktionstag mitbringen.“

Katholikentag
Einladung zum Katholikentag in Münster vom 9. bis 13. Mai 2018 zum Thema: „Suche Frieden“
Ein besonderes Ereignis für unser Bistum. Sie wollen mit dabei sein? Kein Problem. Sie können unter www.katholikentag.de bereits jetzt zu vergünstigten Frühbucherkonditionen direkt Dauerkarten erwerben.
Tageskarten bietet unsere Pfarrgemeinde zu einem Frühbucherrabatt von 20 € an. Verbindliche Anmeldungen nimmt unser Pfarrbüro ab sofort entgegen: Tel. 02574 / 938320.

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 26. November in Höhe von 279 € für unsere Partnergemeinde St. Theresa in Canteen / Ghana. Gern können Sie Ihre Gabe auch noch im Pfarrbüro abgeben oder überweisen auf das Konto der Kath. Kirchengemeinde St. Georg – IBAN Nr. DE 12 4006 9362 0021 5028 00 - Stichwort: „Partnerschaftsprojekt Ghana“. Spendenbescheinigungen stellt unser Pfarrbüro auf Wunsch gern aus.

St. Georg aktuell vom 24.11.

Die Saerbecker Tafel und die Kleiderstube
sind am Donnerstag, 7. Dezember von 15 Uhr bis 17 Uhr im Caritas Sozialzentrum Saerbeck, Marktstraße 3 geöffnet.

Der Priester-Krankennotdienst
ist für dringende Fälle zentral geregelt. Rufbereitschaft in der Woche vom 1. bis 8. Dezember hat für Saerbeck und Emsdetten: Pfarrer Greiwe aus Emsdetten - Tel. 02572/96033960.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am 1. Adventssonntag, 3. Dezember ist für die Beleuchtung in unserer Pfarrkirche bestimmt.

Der Familienchor
trifft sich zum Einsingen der Lieder vor dem Familiengottesdienst am Sonntag, 3. Dezember um 9.15 Uhr in der Kirche. Alle, die Freude am Singen haben, sind herzlich dazu eingeladen.
Die Kinder, die sich zur Erstkommunionvorbereitung angemeldet haben,
treffen sich mit ihren Eltern und Geschwister zum Eröffnungs-Familiengottesdienst am Sonntag, 3. Dezember um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Im Anschluss an die Eucharistiefeier findet für alle Kommunionkinder ein gemeinsames Gruppentreffen mit ihren Katecheten im Pfarrheim statt.

Die Kolpingsfamilie
gedenkt ihres Gründers Adolf Kolping am Sonntag, 3. Dezember in der 10 Uhr-Eucharistiefeier. Im Anschluss an den Gottesdienst treffen sich die Kolpingsmitglieder zum gemeinsamen Mittagsimbiss mit Ehrung der Jubilare im Pfarrheim.

Die Kolpingsfamilie lädt ein zum lebendigen Adventskalender
und schreibt dazu: „Immer sonntags und mittwochs um 17.30 Uhr in der Adventszeit treffen sich Eltern und Großeltern mit ihren Kindern an verschiedenen Stationen in Saerbeck. Mit Geschichten und Liedern stimmen wir uns gemeinsam auf Weihnachten ein.
- Sonntag, 3. Dezember an der Arche, Ferriéres-Straße 2;
- Mittwoch, 6. Dezember bei Familie Stakenkötter, Markstraße 24;
- Sonntag, 10. Dezember am Heimathaus, Grevener Straße 8;
- Mittwoch, 13. Dezember am Kindergarten St. Marien, Teigelkamp 7;
- Sonntag, 17. Dezember bei Familie Streyl, Telgenweg 26;
- Mittwoch, 20. Dezember bei Familie Beuning, Holunderbusch 26;
- Samstag, 24. Dezember um 17 Uhr öffnen sich die großen Tore der Pfarrkirche zur Eucharistiefeier gestaltet als weihnachtlicher Familiengottesdienst.

Die Frauengemeinschaft
lädt ein zum Morgengebet und zur Eucharistiefeier am Montag, 4. Dezember um 8.30 Uhr mit anschließendem Frühstück im Pfarrheim.

Die Messdienerleiterrunde
lädt Kinder ein zur Sternsingeraktion 2018: „Gemeinsam gegen Kinderarbeit“
und schreibt dazu: Unter o.g. Motto ziehen viele Sternsinger am Samstag, 6. Januar 2018 in unserem Dorf von Haus zu Haus. Sie bringen Gottes Segen und sammeln dabei Spenden für hilfsbedürftige Kinder in Indien und weltweit. Wir würden uns freuen, wenn viele Kinder diese Aktion auch in diesem Jahr wieder unterstützen und von Haus zu Haus ziehen. Als Belohnung gibt es eine reichlich gefüllte Tüte mit Süßigkeiten. Das Vorbereitungstreffen ist am Dienstag, 5. Dezember um 17 Uhr im Pfarrheim.

Rorate-Eucharistiefeier in St. Georg
Herzliche Einladung zu meditativer Adventsmusik am Donnerstag, 7. Dezember um 18.30 Uhr und zur anschließenden Rorate-Eucharistiefeier um 19 Uhr in der Pfarrkirche.
Die Roratemesse war bis zum 2. Vatikanischen Konzil eine Votivmesse zu Ehren Marias. Durch die liturgische Erneuerung wurde der Akzent stärker auf die Erwartung des Herrn gelegt. Damit rückt zugleich der Ursprung der Namensgebung wieder stärker in den Blick. Der Rorateruf „Rorate caeli desuper“ - „Tauet, Himmel, den Gerechten“ artikuliert die sehnsüchtige Erwartung des Volkes Gottes, das sich auf das Geburtsfest des Herrn vorbereitet und gleichzeitig seine zweite Ankunft in Herrlichkeit erwartet. Es wird in der Eucharistiefeier auf elektrisches Licht verzichtet, zahlreiche brennende Kerzen verweisen auf Christus, das Licht, das wir erwarten. Das Rosenkranzgebet vor der Eucharistiefeier entfällt.

Taizé-Gebet zum Thema: „Gönn Dir doch mal Zeit zum Zeit haben“
ist am Donnerstag, 7. Dezember um 20.30 Uhr in der Pfarrkirche.
Inmitten der stressigen und für viele manchmal gar nicht so besinnlichen Adventszeit laden wir zur Rorate-Eucharistiefeier und zum Taizè-Gebet herzlich ein und wollen so einen Ruhepol innerhalb dieser Zeit ermöglichen.

Die Kath. Frauengemeinschaft
lädt ihre Mitglieder zur Adventsfeier am Freitag, 8. Dezember um 15 Uhr in die Bürgerscheune ein.

Zur Nikolausfeier treffen sich die MessdienerInnen
am Freitag, 8. Dezember um 17 Uhr im Pfarrheim.

„Firmschnuppern“ in St. Georg
Der Pfarreirat unserer Pfarrgemeinde hat entschieden, mit dem Alter für die Firmung raufzugehen – auf mindestens 15 oder 16 Jahre. Der Grund dafür ist, dass Firmung bedeutet, sich ganz bewusst für ein Leben aus dem Glauben und zum Christsein in unserer Kirche zu entscheiden. Um die Jahre zwischen Erstkommunion und Firmung zu gestalten, findet für SchülerInnen des 7. Jahrgangs ein „Firmschnuppern“ von Samstag, 9. Dezember bis Sonntag, 10. Dezember im Kolpingbildungshaus in Salzbergen statt.

Hauskommunion im Advent und zu Weihnachten
Alte und kranke Gemeindemitglieder, die nicht mehr an den Gottesdiensten in der Kirche teilnehmen können, haben die Möglichkeit, die monatliche Hauskommunion zu empfangen. Anmeldungen zur Advents- sowie zur Weihnachtskommunion nimmt unser Pfarrbüro - Tel. 93 83 20 - gern entgegen.

Die Messdienerleiterrunde
lädt alle Kinder bis einschließlich 4. Schuljahr ein zur Aktion „Wir warten auf’s Christkind“ am Heiligabend, 24. Dezember von 10 Uhr bis 13 Uhr im Pfarrheim und schreibt dazu: „Du weißt nicht, was du am Heiligen Abend machen sollst? Dann komm zu uns! Auf dich warten coole Spiel, Leckereien und ganz viel weihnachtlicher Spass. Du kannst bei uns basteln, kickern, an Wettbewerben teilnehmen, singen und vieles mehr. Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Sonntag, 10. Dezember Anmeldegegebühr von 3 € bitte am Aktionstag mitbringen.“

Die PfarrCaritas und das Deutsche Rote Kreuz
laden alle Alleinstehenden aus unserer Pfarrgemeinde zum Weihnachtsgottesdienst und zur anschließenden -feier mit den Bewohnern des Seniorenzentrums am Heiligabend, 24. Dezember um 15 Uhr ins Haus am See ein. Ein Fahrdienst wird nach Bedarf angeboten. Um planen zu können melden Sie sich bitte an bei Frau Reni Dütsch, Emsdettener Straße - Tel. 1243.

Spendung des Sakramentes der Versöhnung / Beichte im Advent
In unserer Gemeinde feiern wir den 2. Adventssonntag, 11. Dezember als Tag der Versöhnung. Herzliche Einladung zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung / Beichte von 15 Uhr bis 16 Uhr bei Pfarrer Peter Ceglarek und Kaplan Ramesh Chopparapu.

Das Kolpingblasorchester lädt ein zu den Weihnachtskonzerten
am 2. Adventssonntag, 10. Dezember, am Samstag, 16. Dezember und am 3. Adventssonntag, 17. Dezember in der Bürgerscheune: 15 Uhr Kaffeetrinken, 16 Uhr Konzertbeginn. Karten sind im Vorverkauf bei „buch & mehr“ und Mitgliedern des Blasorchesters erhältlich. Allen Besuchern und Mitwirkenden wünschen wir besinnliche Stunden zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest.

Der Advents-Mitmach-Kalender für Familie, Kita, Schule und für alle Kinder
zwischen 4 und 12 Jahren zum Thema: „WeihnachtsWünsche“ ist zum Preis von 3,50 € im Pfarrbüro erhältlich.
Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 19. November in Höhe von 305 € für die Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerkes.

St. Georg aktuell vom 17.11.

Die Saerbecker Tafel und die Kleiderstube
sind am Donnerstag, 30. November von 15 Uhr bis 17 Uhr im Caritas Sozialzentrum Saerbeck, Marktstraße 3 geöffnet.

Der Priester-Krankennotdienst
ist für dringende Fälle zentral geregelt. Rufbereitschaft in der Woche vom 24. November bis 1. Dezember hat für Saerbeck und Emsdetten: Pfarrer Weßel aus Emsdetten - Tel. 02572/96033960.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am Christkönigssonntag, 26. November ist für unsere Partnergemeinde St. Theresa in Canteen / Ghana bestimmt.
Gern können Sie Ihre Gabe auch im Pfarrbüro abgeben oder überweisen auf das Konto der Kath. Kirchengemeinde St. Georg - IBAN Nr. DE12 4006 9362 0021 5028 00 - Stichwort: „Partnerschaftsprojekt Ghana“. Spendenbescheinigungen stellt unser Pfarrbüro auf Wunsch gern aus.

Durch das Sakrament der Taufe
werden Juli Helmers, Am Kreuzkamp; Henry Hinnemann, Riesenbecker Straße und Mia Remke, Westladbergen in die Gemeinschaft unserer Kirche aufgenommen. Wir freuen uns mit den Tauffamilien und -paten und wünschen ihnen Gottes Segen für ihren Weg in und mit unserer Gemeinde.

Der erweiterte Bauausschuss
trifft sich am Montag, 27. November um 18 Uhr im Pfarrhaus.

Der Finanzauschuss des Kirchenvorstandssitzung
trifft sich am Mittwoch, 29. November um 19 Uhr;
der Gesamt-Kirchenvorstand
anschließend um 19.30 Uhr - beide Gruppen im Pfarrhaus.

Gott hat in Jesus Christus ein Herz für uns Menschen -
das feiern wir in jeder Eucharistiefeier - besonders Monat für Monat zum Herz-Jesu-Freitag. Herzliche Einladung zur Stillen Eucharistischen Anbetung am Donnerstag, 30. November um 18.30 Uhr und zur anschließenden Eucharistiefeier um 19 Uhr in der Pfarrkirche.

Die Eltern der Erstkommionkinder
treffen sich zum Eltern-Informationsabend am Donnerstag, 30. November um 20 Uhr im Pfarrheim.

EINE-WELT-Verkauf auf dem Saerbecker Wochenmarkt
Die Frauengemeinschaft bietet am Freitag, 1. Dezember auf dem Saerbecker Wochenmarkt - wie an jedem ersten Freitag im Monat - wieder frisch gebackene Waffeln, Kaffee und fair gehandelte Produkte aus der EINEN-WELT zum Kauf an.

Die PfarrCaritas St. Georg
lädt die Mitglieder der Regenbogengruppe mit ihren Eltern und Betreuern zur traditionellen Nikolausfeier am Samstag, 2. Dezember um 15 Uhr ins Bürgerhaus ein. Um planen zu können, bittet der CaritasVorstand um Anmeldung bei Frau Reni Dütsch, Emsdettener Straße – Tel. 1243.

Der Mitmach-Kalender für Familie, Kita, Schule und für alle Kinder
zwischen 4 und 12 Jahren zum Thema: „WeihnachtsWünsche“ sind zum Preis von 3,50 € im Pfarrbüro erhältlich.

Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl am 11./12. November
Mitglieder des neuen Pfarreirates sind: Mechthild Winkeljann, Andruper Weg; Manuela Winter, Ibbenbürener Straße; Stefanie Behring, Westladbergen; Rita Hein, Heckebaum; Renate Dahlmann, Weberstraße; Julia Kockmann, Am Steinkreuz; Norbert Leiting, Amselstraße; Ludger Beermann, Telgenweg; Angelika Stegemann, Töpferstraße; Alfred Riese, Ginsterweg; Svenja Bodem, Am Wall und Christian Kälker - Ortmeier, Auf dem Rodde. Wir danken allen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich zur Wahl haben aufstellen lassen haben, für ihre Bereitschaft zur Mitarbeit in unserer Pfarrgemeinde und wünschen dem neuen Pfarreirat eine gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer St.-Georg-Gemeinde!

Sternsinger
Die Messdienerleiterrunde lädt Kinder ein zur Sternsingeraktion „Gemeinsam gegen Kinderarbeit“
und schreibt dazu: „Viele Sternsinger ziehen am Samstag, 6. Januar 2018 in unserem Dorf von Haus zu Haus. Sie bringen nicht nur Gottes Segen, sondern sammeln dabei Spenden für hilfsbedürftige Kinder in Indien. Wir würden uns freuen, wenn viele Kinder diese Aktion auch in diesem Jahr wieder unterstützen und von Haus zu Haus ziehen. Als Belohnung gibt es eine reichlich gefüllte Tüte mit Süßigkeiten. Das Vorbereitungstreffen ist am Dienstag, 5. Dezember um 17 Uhr im Pfarrheim.“

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 11./12. November in Höhe von 522 € für die Renovierung unserer Pfarrkirche.

St. Georg aktuell vom 10.11.

Die Saerbecker Tafel und die Kleiderstube
sind am Donnerstag, 23. November von 15 Uhr bis 17 Uhr im Caritas Sozialzentrum Saerbeck, Marktstraße 3 geöffnet.

Der Priester-Krankennotdienst
ist für dringende Fälle zentral geregelt. Rufbereitschaft in der Woche vom 17. bis 24. November hat für Saerbeck und Emsdetten: Kaplan Konuran aus Emsdetten - Tel. 02572/96033960.

Kollekte
Unter dem Leitwort: „Unsere Identität: Segen sein.“ ist die Kollekte in den Eucharistiefeiern am DiasporaSonntag, 19. November für das Bonifatiuswerk bestimmt.
Dazu schreibt Bischof Felix Genn: „Liebe Schwestern und Brüder,
die diesjährige Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken steht unter dem Leitwort: „Unsere Identität: Segen sein.“ Zum Segen werden auch die kleinen katholischen Minderheiten in der deutschen Diaspora, in Skandinavien und im Baltikum, wenn sie sich engagiert und kreativ für andere einsetzen. In Gebet, Wort und Tat sind sie Zeugen des Glaubens in schwierigem Umfeld.
Die Katholiken in der Diaspora brauchen dazu unsere Hilfe. Denken wir an die baltischen Länder, wo viele alte, einsame und pflegebedürftige Menschen von uns Christen praktische Unterstützung und ein liebevolles Wort erfahren. Rufen wir uns die Situation in den flächenmäßig riesigen Pfarreien Nordeuropas vor Augen, wo begeisternde Gläubige wichtig sind, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit der Botschaft vom Reich Gottes in Kontakt zu bringen.
Liebe Schwestern und Brüder, wir bitten Sie anlässlich des DiasporaSonntages um Ihr Gebet und Ihre großzügige Spende bei der Kollekte für das Bonifatiuswerk. Für Ihr segensreiches Tun sagen wir Ihnen ein herzliches 'Vergelt’s Gott'.“
Gern können Sie Ihre Gabe auch im Pfarrbüro abgeben oder überweisen auf das Konto der Kath. Kirchengemeinde St. Georg IBAN DE62 4006 9362 0021 5028 00 - Stichwort: DiasporaSonntag. Spendenbescheinigungen stellt unser Pfarrbüro auf Wunsch gern aus.

Herzliche Einladung zum Gemeindefrühstück
am Sonntag, 19. November ab 9 Uhr im Pfarrheim. Erwachsene und Jugendliche zahlen 6 €, Grundschulkinder 2 €, Kleinkinder frei.

Volkstrauertag
Im Namen der Gemeinde Saerbeck lädt Bürgermeister Roos zum Volkstrauertag am Sonntag, 19. November ein. Die Gedenkfeier beginnt mit der Eucharistiefeier um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Die Vereine und Organisationen sind eingeladen, mit ihren Fahnen- und Bannerabordnungen am Gottesdienst im Chorraum teilzunehmen. Symbolisch wird in der Eucharistiefeier ein Licht von der Osterkerze entzündet und zu den Stelen am Mahnmal an der Emsdettener Straße getragen. Die Gedenkfeier wird durch das Kolping-Blasorchester musikalisch begleitet. Die Ansprache hält in diesem Jahr Herr Dr. Wilhelm Bauhus, Leiter der Arbeitsstelle Forschungstransfer der Universität Münster.

Die Caritashelferinnen
treffen sich zum monatlichen Morgengebet und zur Eucharistiefeier am Montag, 20. November um 8.30 Uhr in der Kirche.

Podiumsgespräch „500 Jahre Reformation - ein Blick zurück… ein Blick nach vorn“
mit Frau Prof. Dr. Dorothea Sattler und Herrn Prof. Dr. Michael Beintker
Dazu lädt das Kath. Bildungswerk in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde Emsdetten - Saerbeck am Mittwoch, 22. November um 19.30 Uhr ins Pfarrheim ein und schreibt dazu: „Martin Luther hat nie eine Trennung gewollt, allerdings Reformen für seine Kirche. Wie beurteilen die beiden Kirchen heute die Gründe für die Trennung? Gibt es in wesentlichen Punkten nicht längst ein Einvernehmen? Ist die Einheit möglich?“

Konzert
Der St.-Georg-Kirchenchor lädt im Rahmen des Adventsmarktes
zum Konzert am Freitag, 24. November um 19 Uhr in die Pfarrkirche ein.
Ein Kirchenkonzert am ersten Abend des Adventsmarktes zählt seit vielen Jahren zum traditionellen Rahmenprogramm und stellt für Freunde der Kirchenmusik einen Höhepunkt und eine emotionale Einstimmung auf die Adventszeit dar. Gemäß dem Jahresmotto der Pfarrgemeinde „Hoffnungsträume - Hoffnungsräume“ hat der Chorleiter Christoph Brehm ein passendes Programm zusammengestellt, das vom Kirchenchor dargeboten wird. Unterstützung erhält der Chor durch den Einsatz von Orgel, Trompete, einem Streichquartett und einer Solistin. Ergänzt wird das Konzert durch eigene Stücke der Musiker.
Programme, die zum Eintritt berechtigen, sind zum Preis von 10 € (Schüler 5 €) bei „buch & mehr“ sowie an der Abendkasse zu erwerben. Gefördert wird das Konzert von der Volksbank Saerbeck und der Kreissparkasse Steinfurt.

Die kath. Frauengemeinschaft
lädt im Rahmen des Saerbecker Adventsmarktes zum „Café am Kirchplatz“ am Samstag, 25. November ins Pfarrheim ein. Das Vorstandsteam bittet um Kuchenspenden und freut sich über Hilfe im Café. Anmeldungen nimmt unser Pfarrbüro - Tel. 938320 - gern entgegen oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Zum „Abend der offenen Kirche - Zeit zu Besinnung und Gebet“
lädt der Liturgiekreis während des Adventsmarktes am Samstag, 11. November im Anschluss an die 17 Uhr-Eucharistiefeier bis 21 Uhr in die St.-Georg-Kirche ein.

Caritas-Adventssammlung 2017
Um die vielfältige Not von Menschen in Saerbeck zu lindern, erbitten die Caritas-HelferInnen Ihre Spende zur alljährlichen Advents-Haussammlung. Bitte nehmen. Sie die SammlerInnen freundlich auf und unterstützen Sie ihren Einsatz durch Ihre Gabe.

Adventskalender
Exemplare des Mitmach-Kalenders für Familien, Kindergarten und Grundschule
für die Advents- und Weihnachtszeit zum Thema: „WeihnachtsWünsche“
sind zum Preis von 3,50 € im Pfarrbüro und in der Kath. Öffentlichen Bücherei erhältlich.

Sie spendeten:
- in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 5. November für die Kath. Öffentliche Bücherei 118 € und
- im Firmgottesdienst für unsere Partnergemeinde St. Theresa in Canteen / Ghana 503 €.
Herzlichen Dank allen Spendern!

St. Georg aktuell vom 3.11.

Die Saerbecker Tafel und die Kleiderstube
sind am Donnerstag, 16. November 2017von 15 Uhr bis 17 Uhr im Caritas Sozialzentrum Saerbeck, Marktstraße 3 geöffnet.

Der Priester-Krankennotdienst
ist für dringende Fälle zentral geregelt. Rufbereitschaft in der Woche vom 10. November bis 17. November hat für Saerbeck und Emsdetten: Kaplan Ramesh Chopparapu - Tel. 02572/96033960.

Die Kollekte
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 12. November ist für unsere Pfarrkirche bestimmt.

Pfarreiratswahl in St. Georg am Samstag/Sonntag, 11./12. November
In unserer Pfarrgemeinde  wird an diesem Wochenende der Pfarreirat neu gewählt. Gewählt werden kann im Pfarrheim am Samstag, 11. November von 16 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag, 12. November von 8.30 Uhr bis 16 Uhr. Gewählt werden darf ab 14 Jahren. Die Kandidatenliste sowie die Kandidatenporträts hängen hinten in der Kirche und im Schaukasten aus.

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich zur Wahl:
Ludger Beermann, Telgenweg; Stefanie Behring, Westladbergen; Svenja Bodem, Am Wall; Renate Dahlmann, Weberstraße; Rita Hein, Heckebaum; Christian Kälker-Ortmeier, Auf dem Rodde; Julia Kockmann, Am Steinkreuz; Norbert Leiting, Amselstraße; Alfred Riese, Ginsterweg; Angelika Stegemann, Töpferstraße; Mechthild Winkeljann, Andruper Weg und Manuela Winter, Ibbenbürener Straße.
Wir wünschen uns eine hohe Wahlbeteiligung, ist dies doch ein Zeichen von Wertschätzung für die Bereitschaft zum Engagement der Kandidaten und gleichzeitig auch Rückenwind für ihre Tätigkeit im Pfarreirat.

Hubertusmesse
Die 10 Uhr-Eucharistiefeier am Sonntag, 12. November wird als Hubertusmesse gestaltet. Hierzu begrüßen wir das Jagdhornbläsercorps Saerbeck unter der Leitung von Herrn Richard Francois und laden herzlich zur Mitfeier ein.

Die Familienkreise der Kolpingsfamilie
treffen sich zum jährlichen Familiensonntag, am 12. November um 15 Uhr in der Bürgerscheune.

Die Erstkommunionkatechetinnen
treffen sich am Dienstag, 14. November um 19.30 Uhr im Pfarrheim.

Taufgespräch
für Eltern, deren Kinder am Sonntag, 26. November getauft werden, ist am Donnerstag, 16. November um 19.45 Uhr im Pfarrhaus.

Die Kath. Frauengemeinschaft
lädt ein zur Fahrt zum Weihnachtsmarkt auf dem Landgut Krumme in Velen am Freitag, 15. Dezember von 11 Uhr bis 19 Uhr. Abfahrt ab Volksbank. Die Fahrtkosten mit Eintritt betragen 20 € für Mitglieder und 22 € für Nichtmitglieder. Anmeldung bis Dienstag, 5. Dezember Pfarrbüro - Tel. 938320.

Unter dem Leitwort: „Du führst mich hinaus ins Weite“
spendeten Sie am Sonntag der Weltmission, 22. Oktober bislang 1.308 €. Weitere Gaben können Sie gern noch im Pfarrbüro abgeben oder überweisen auf das Konto der Kath. Kirchengemeinde St. Georg IBAN Nr. DE21 4006 9362 0021 5028 00 - Stichwort: Missio 2017. - Herzlichen Dank allen, die mit ihrer Spende eine Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

St. Georg aktuell vom 20.10.

Die Saerbecker Tafel und die Kleiderstube
sind am Donnerstag, 2. November und 9. November von 15 Uhr bis 17 Uhr im Caritas Sozialzentrum Saerbeck, Marktstraße 3 geöffnet.

Der Priester-Krankennotdienst
ist für dringende Fälle zentral geregelt. Rufbereitschaft in der Woche vom 27. Oktober bis 3. November. hat für Saerbeck und Emsdetten: Kaplan Egger aus Emsdetten und vom 3. bis 10. November Kaplan Myladiath aus Emsdetten - Tel. 02572/96033960.

Die Kollekte in den Eucharistiefeiern sind bestimmt:
- am Sonntag, 29. Oktober für unsere Pfarrkirche,
- am Mittwoch, 1. November - Fest Allerheiligen - für die Priesterausbildung im Bistum
  Münster,
- am Donnerstag, 2. November - Gedenktag Allerseelen - für die Priesterausbildung in
  Osteuropa
- am Sonntag, 5. November für die Kath. Öffentliche Bücherei in Saerbeck.

Der Rosenkranzgebetskreis
 lädt in dieser Woche zum gemeinsamen Rosenkranzgebet ein:
am Samstag, 29. Oktober um 16.30 Uhr, Sonntag, 30. Oktober um 14.30 Uhr, Samstag, 4. November um 16.30 Uhr, Dienstag, 7. November um 8.30 Uhr und Donnerstag, 9. November um 18.30 Uhr.

Fest aller heiligen Zeugen, Mittwoch, 1. November
In der 10 Uhr-Eucharistiefeier gedenken wir aller verstorbenen Gemeindemitglieder der vergangenen zwölf Monate. Wir nennen ihre Namen und entzünden an der Osterkerze - dem Symbol der Auferstehung Christi - ein Hoffnungslicht für sie. Diese Hoffnungskerzen werden den Tag hindurch auf dem Hochaltar brennen und uns an sie erinnern.
Wir laden die Angehörigen der Verstorbenen herzlich zur Mitfeier ein und bitten, das Licht von der Osterkerze zum Hochaltar zu tragen.

Erinnerungsgottesdienst für alle Verstorbenen
Geboren werden und sterben, Leben und Tod - man kann das eine nicht vom andern trennen. Darum verbindet die Kirche seit dem 11. Jahrhundert ihre Feier der Gemeinschaft der Lebenden mit dem Gedächtnis der Toten, die - so glauben wir - aus dieser Gemeinschaft nicht herausgestorben sind. Wir stehen an ihren Gräbern und erinnern uns an sie. Wir trauern, doch unsere Trauer ist nicht ohne Hoffnung. Wenn unsere eigene kleine Liebe stark genug ist, den Tod zu überdauern, wie sollte Gott, der das Leben ist und uns durch Jesus Christus Leben in Fülle verheißen hat, nicht Leben schenken - hier und jetzt und über den Tod hinaus
Herzlich laden wir im Gedenken an die Verstorbenen zum Erinnerungsgottesdienst am Fest Allerheiligen, Mittwoch um 14.30 Uhr in der Friedhofskapelle sowie am Gedenktag aller Verstorbenen - Allerseelen, Donnerstag, 2. November zur Eucharistiefeier um 19 Uhr in die Pfarrkirche ein.

Gott hat in Jesus Christus ein Herz für uns Menschen -
das feiern wir in jeder Eucharistiefeier – besonders Monat für Monat zum Herz-Jesu-Freitag. Herzliche Einladung zur Stillen Eucharistischen Anbetung am Donnerstag, 2. November um 18.30 Uhr und zur anschließenden Eucharistiefeier um 19 Uhr in der Pfarrkirche.

Der Liturgiekreis
trifft sich am Donnerstag, 2. November um 19.45 Uhr im Pfarrhaus.

EINE-WELT-Verkauf auf dem Saerbecker Wochenmarkt
Die Frauengemeinschaft bietet am Freitag, 3. November auf dem Saerbecker Wochenmarkt - wie an jedem ersten Freitag im Monat - wieder frisch gebackene Waffeln, Kaffee und fair gehandelte Produkte aus der EINEN-WELT zum Kauf an.

Zur Eucharistiefeier mit Spendung des Firmsakramentes
begrüßen wir am Sonntag, 5. November in der 10 Uhr-Eucharistiefeier Weihbischof Dr. Christoph Hegge aus Münster. 43 Firmlinge haben sich seit April gemeinsam mit ihren Katechetinnen und Katecheten unter der Leitung von Pastoralreferent Werner Heckmann und Herrn Alfons Sundermann auf den Empfang dieses Zeichen der Nähe Gottes vorbereitet. Wir wünschen ihnen, ihren Eltern und Paten einen bewusst erlebten Firmtag, Gottes Segen und seinen Beistand auf ihren Lebensweg.
Bitte beachten Sie: Zu dieser Eucharistiefeier ist die gesamte Pfarrgemeinde herzlich eingeladen. Da die Zahl der Sitzplätze jedoch begrenzt ist, haben die Firmlinge und ihre Firmpaten Vorrang vor anderen Gottesdienstbesuchern.
Die Kollekte im Firmgottesdienst ist für das Bonifatiuswerk / Diaspora - Kinder- und Jugendhilfe bestimmt.

Zum Kinderwortgottesdienst
sind alle Kinder im Kindergartenalter mit ihren Eltern am Sonntag, 5. November um 10 Uhr ins Pfarrheim eingeladen. Nach dem kindgerecht gestalteten Wortgottesdienst besteht die Möglichkeit, an der Eucharistiefeier in der Kirche teilzunehmen.

Die Frauengemeinschaft
lädt ein zum Morgengebet und zur Eucharistiefeier am Montag, 6. November um 8.30 Uhr mit anschließendem Frühstück im Pfarrheim.

Die Mitglieder der Altengemeinschaft
treffen sich zum monatlichen Gottesdienst am Mittwoch, 8. November um 14.30 Uhr mit anschließendem Kaffeetrinken im Pfarrheim.

Einladung zur Eucharistiefeier mit Spendung des Sakramentes der Krankensalbung
Alle älteren Gemeindemitglieder – besonders die Mitglieder der Altengemeinschaft – sind herzlich eingeladen im Rahmen des monatlichen Gottesdienstes in der Pfarrkirche am Mittwoch, 8. November um 14.30 Uhr das Sakrament der Krankensalbung zu empfangen. Zum anschließenden Kaffeetrinken im Pfarrheim sind auch Gäste willkommen, die nicht regelmäßig den Altennachmittag besuchen.
Die Bewohner des Seniorenzentrums treffen sich zum Gottesdienst mit Krankensalbung am Freitag, 10. November um 17 Uhr im Haus am See. Gäste sind herzlich willkommen.

Der PfarrCaritas Vorstand
trifft sich am 8. November um 16.30 Uhr im Pfarrhaus.

Zum St.-Martins-Wortgottesdienst
mit anschließendem Laternenumzug lädt der Kindergarten St. Marien Familien mit kleinen Kindern am Freitag, 10. November um 17 Uhr in die Pfarrkirche ein.

Glückwunsch dem Jubelpaar
Das Fest ihrer Goldhochzeit feiern die Eheleute Paul und Gisela Dinkhoff, Fährweg. Wir gratulieren herzlich und wünschen der ganzen Familie Gottes Segen!

Durch das Sakrament der Taufe
werden Hannah Sophia Iker, Holunderbusch; Malon Kunkemöller, Emsdettener Straße und Miko und Vika Schisnowski, Lübeck sowie Max und Tim Stegemann, Emsdetten, in die Gemeinschaft unserer Kirche aufgenommen. Wir freuen uns mit den Tauffamilien und -paten und wünschen ihnen Gottes Segen für ihren Weg.

Der Wahlausschuss für die Pfarreiratswahl am 11./12. November informiert:
- Die endgültige Kandidatenliste hängt im Aushang in der Kirche und auf dem Kirchplatz aus.
- Gemeindemitglieder, die nicht persönlich wählen können, haben die Möglichkeit zur
   Briefwahl. Anträge liegen am Schriftenstand in der Pfarrkirche aus bzw. können bis
   Mittwoch, 8. November. persönlich oder telefonisch im Pfarrbüro gestellt werden.

Zur Wahl des Pfarreirates
ist das Wahlbüro im Pfarrheim am Samstag, 11. November von 16 Uhr bis 19 Uhr und Sonntag, 12. November von 8.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.
Ihre Wahlbeteiligung ist eine Anerkennung für die Bereitschaft der Kandidatinnen und Kandidaten, sich zu engagieren. Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Hauskommunion
Alte und kranke Gemeindemitglieder, die nicht mehr an den Gottesdiensten in der Kirche teilnehmen können, haben die Möglichkeit, die monatliche Hauskommunion zu empfangen. Anmeldungen nimmt unser Pfarrbüro - Tel. 93 83 20 - gern entgegen.

Dankeschön für Ihre Spende
in den Eucharistiefeiern am Sonntag, 15. Oktober in Höhe von 184 € für die Renovierung unserer Pfarrkirche.

 

Pfarrmitteilungen

Jede Woche neu: Pfarrmitteilungen

Zeiten Gottesdienste

Aktuelle Informationen zu den Gottesdiensten finden Sie auf dem Gottesdiensplan.

 

Samstag

16.30 Gebetszeit
17.00 Eucharistiefeier

Sonntag

08.00 Eucharistiefeier
10.00 Eucharistiefeier

Montag

08.30 Eucharistiefeier

Dienstag

08.30 Rosenkranzgebet

Mittwoch

14.30 Eucharistiefeier

Donnerstag

18.30 Gebetszeit
19.00 Eucharistiefeier

Veranstaltungshinweise

 

Dezember

Lebendiger Adventskalender
immer sonntags und mittwochs um 17.30 Uhr
3., 6., 10., 13., 17., 20. Dezember
an verschiedenen Orten

Vorbereitungstreffen der Sternsinger
Di. 05.12. um 17 Uhr im Pfarrheim

Weihnachtskonzerte des Kolping-Blasorchesters
So.10.12., Sa.16.12. und So.17.12.
jeweils um
15 Uhr Kaffeetrinken
16 Uhr Konzertbeginn
in der Bürgerscheune

Hilfeprojekte in Indien
Kaplan Ramesh berichtet
(Bildreportage)
Mi. 13.12. um 19.30 Uhr im Pfarrheim

 

Vorschau 2018

April-Mai

Erstkommunion
So. 29.04. Grp.1
So. 06.05. Grp.2

Mai

Katholikentag in Münster

Mi.9.05.-So.13.05.  - Suche Frieden

Juni

Du bist ein Segen
Konzert Meditation
Anselm Grün & Hans-Jürgen Hufeisen
So. 03.06. um 17 Uhr
in der Pfarrkirche

Juli

Taizé-Fahrt
Sa. 14.07. - So. 22.07.